Internationale Christliche Botschaft Jerusalem - Österreichischer Zweig

Dienste

Verschiedenste Hilfsprojekte der ICEJ helfen dem jüdischen Volk und dem Land Israel in praktischer Weise.

Veranstaltungen

Ob Sprecher aus Israel kommen oder Sie nach Israel reisen, die ICEJ hat beides im Angebot - und vieles mehr.

Nachrichten

Durch Newsletter, Magazine per Post oder E-Mail und aktuelle Nachrichten aus Israel immer auf dem neuesten Stand.

Die nächsten Veranstaltungen

Sprecher einladen? Wir kommen gerne!

Unsere DIENSTE

Verschiedenste Dienste der ICEJ helfen dem jüdischen Volk und dem Land Israel in praktischer Weise.

alijah-2

Alijah

Die ICEJ hat bereits mehr als 150.000 Juden geholfen, in ihre Heimat Israel zurückzukehren. Wir unterstützen sie bei der Vorbereitung, den Flügen, Transporten und bei der Integration in Israel.

haifa-6

Holocaust- überlebende

Viele Holocaust-Überlebende in Israel leben unterhalb der Armutsgrenze. Um ihre Not zu lindern, richtete die ICEJ in Haifa mit einer Hilfsorganisation ein Altenheim für bedürftige Überlebende ein.

mobile-bunker-3

Sozialprojekte

Die ICEJ hat in Israel einige Sozialprojekte für bedürftige Personen und Familien eingerichtet –  Lebensmittelversorgung,  einen häuslichen Pflegedienst und Schutzbunker entlang der Gaza-Grenze.

Hilfsfonds

Hilfsfonds

Immer wieder gibt in Israel Krisen, in denen schnelle Hilfe benötigt wird. Die ICEJ unterstützt Israelis (Juden, Araber und Minderheiten im Land), die dringend auf Unterstützung angewiesen sind.

Kommen Sie mit uns zum Laubhüttenfest

Der Prophet Sacharja spricht von einer Zeit, in der Menschen aus allen Nationen jedes Jahr nach Jerusalem kommen werden, „um den König, den Herrn der Heerscharen, anzubeten und das Laubhüttenfest zu feiern“ (Sach 14, 16).

Wer wir sind

Die Internationale Christliche Botschaft Jerusalem (ICEJ) wurde im Jahre 1980 von Christen aus Solidarität mit Israel in Jerusalem gegründet. Das überkonfessionelle Glaubenswerk hat heute Zweigstellen in über 90 Ländern – darunter Österreich, Deutschland und Schweiz – sowie in mehr als 160 Ländern Unterstützer, die gegenüber Israel und dem jüdischen Volk eine Verantwortung empfinden, welche besonders in den Worten des Propheten Jesaja – „Tröstet, tröstet mein Volk” (Jes 40, 1) – begründet ist.

Aktuelle Folge

Schalten Sie ein:

Bibel TV 

montags 9:00 Uhr + dienstags 22:00 Uhr

mehrmals wöchentlich

Auch auf DVD erhältlich.

Einige Eckdaten zur
Internationalen Christlichen Botschaft Jerusalem

IN JERUSALEM SEIT
IN ÖSTERREICH SEIT
WELTWEITE ZWEIGE
UNTERSTÜTZUNG AUS LÄNDERN

Per Post

Erhalten Sie das “Wort aus Jerusalem” kostenlos per Post.

Per E-Mail

Sie können das “Wort aus Jerusalem” auch per-Email bestellen.

Archiv

Stöbern Sie im umfangreichen Archiv nach älteren Versionen des “Wort aus Jerusalems”.