ICEJ Projekt- und Begegnungsreise 2024

Sehen Sie, was Ihre Spenden bewirken!

Zeigen Sie gerade jetzt Ihre Solidarität mit Israel!

Fernab von ausgetretenen touristischen Pfaden werden wir in das reale Leben Israels eintauchen – und Menschen in ihren Herausforderungen begegnen. Dabei werden wir ein sichtbares Zeichen praktischer Nächstenliebe setzen und mehr über die segensreiche Arbeit der Internationalen Christlichen Botschaft Jerusalem (ICEJ) erfahren. Dieser Dienst wird allein durch Ihre Spenden ermöglicht. Nehmen Sie ganz unmittelbar Anteil am Wirken Gottes und kommen Sie mit auf diese besondere Reise mit außergewöhnlichen Begegnungen. Sie werden auch aktuelle Informationen über politische, geistliche und gesellschaftliche Ereignisse und Entwicklungen erhalten.

Der König wird ihnen dann antworten: „Das will ich euch sagen. Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr für mich getan!“
Matthäus 25, 40 (Hfa) – Bibel Übersetzung: Hoffnung für alle

Montag, 13. März 2024 bis Donnerstag, 21. März 2024 – !!!JETZT ANMELDEN – Hier klicken!!!

Geplante Programmpunkte der Projekt- und Begegnungsreise 2024:
  • Besuch der ICEJ-Hauptstelle in Jerusalem
  • Eigenhändige Baumpflanzung
  • Holocaustgedenkstätte Yad Vashem mit Expertenführung
  • Besuch des Heims für Holocaustüberlebende in Haifa
  • Besuch am Gaza-Streifen
  • Weinprobe
  • Begegnung mit Neueinwanderern im Integrationszentrum
  • Praktischer Arbeits- und Hilfseinsätze: Verteilung von Lebensmittelpaketen an Bedürftige
  • Begegnungen in einem Berufsausbildungsprojekt für benachteiligte Israelis
  • Bummel über den Mahane-Yehuda-Markt
  • Gottesdienst in Jerusalem
  • Schabbat – Tag zur freien Verfügung
  • u.v.m.

Reiseleitung: Stephan Lehnert (ICEJ-Deutschland), Annika Briegert, Nicole Yoder, Yudit Setz, Jannie Tolhoek (ICEJ-Sozialabteilung, Jerusalem)

Link zur Anmeldung bei Schechinger Tours

Datum

13. - 21. Mrz 2024
ICEJ

Veranstalter

ICEJ
Telefon
+43 (0) 664-9156411
E-Mail
info@icej.at
Website
https://www.icej.at